LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
I have Spanish chart archive!
Spain Top 40 ~ most watched music vi...
Artists with most number one the Spa...
French year-top available !
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

THE BLACK EYED PEAS - MEET ME HALFWAY (SONG)
Label:Universal Music Spain. S.l.
Entry:29/11/2009 (Position 48)
Last week in charts:22/08/2010 (Position 50)
Peak:5 (1 weeks)
Weeks:38
Place on best of all time:174 (1034 points)
Year:2009
Music/Lyrics:William Adams
Jaime Gomez
Allan Pineda
Jean Baptiste
Keith Harris
Stacy Ferguson
Sylvia Gordon
Producer:will.i.am
Keith Harris
World wide:
ch  Peak: 3 / weeks: 34
de  Peak: 1 / weeks: 37
at  Peak: 4 / weeks: 26
fr  Peak: 3 / weeks: 42
nl  Peak: 5 / weeks: 18
be  Peak: 1 / weeks: 26 (Vl)
  Peak: 1 / weeks: 27 (Wa)
se  Peak: 5 / weeks: 36
fi  Peak: 16 / weeks: 3
no  Peak: 13 / weeks: 6
dk  Peak: 9 / weeks: 24
it  Peak: 2 / weeks: 13
es  Peak: 5 / weeks: 38
au  Peak: 1 / weeks: 29
nz  Peak: 3 / weeks: 28

CD-Single
Interscope 2724544



Cover

TRACKS
28/09/2009
Promo - CD-Single Interscope BEPMECDP1 (UMG)
1. Meet Me Halfway (Radio Edit)
3:45
   
20/11/2009
CD-Single Interscope 2724544 (UMG) / EAN 0602527245447
1. Meet Me Halfway
3:47
2. I Gotta Feeling (David Guetta FMIF Remix)
6:13
   
23/11/2009
CD-Single Interscope 2721795 (UMG) / EAN 0602527217956
1. Meet Me Halfway (Radio Edit)
3:46
2. Boom Boom Pow (Boom Boom Guetta - David Guetta's Electro Hop Remix)
4:01
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:44The E•N•D [Limited Deluxe Edition]Interscope
06025 2707969
Album
CD
05/06/2009
4:44The E•N•DInterscope
06025 2708142
Album
CD
05/06/2009
4:44The E•N•DInterscope
06025 2703805
Album
LP
23/06/2009
Radio Edit3:45Meet Me Halfway [Promo]Interscope
BEPMECDP1
Single
CD-Single
28/09/2009
3:47Meet Me HalfwayInterscope
2724544
Single
CD-Single
20/11/2009
4:44So Fresh: The Hits Of Summer 2010 + The Best Of 2009Sony BMG
5313961
Compilation
CD
20/11/2009
Radio Edit3:46Meet Me HalfwayInterscope
2721795
Single
CD-Single
23/11/2009
4:46The Dome Vol. 52Polystar
06007 5323873
Compilation
CD
27/11/2009
3:46NRJ Music Awards 2010 [Édition Collector - 2CD + DVD]EMI
4585432
Compilation
CD
28/12/2009
4:45Megahits 2010 - Die ErstePolystar
06007 5324465
Compilation
CD
01/01/2010
3:46NRJ Music Awards 2010EMI
4585472
Compilation
CD
04/01/2010
3:44Dance Hits 2010 Vol. 01ARS
5324944
Compilation
CD
15/01/2010
4:46Hitzone 52USM
5324735
Compilation
CD
29/01/2010
3:44vtmKzoom Hits 2010 Vol.1ARS
5325488
Compilation
CD
12/02/2010
3:45Bravo Hits 68 [Swiss Edition]Ariola
88697 633152
Compilation
CD
12/02/2010
3:45Bravo Hits 68 [Austrian Edition]Ariola
88697 654372
Compilation
CD
12/02/2010
4:34Black Winter Party - Best Of - Vol. 1Polystar
06007 5325313
Compilation
CD
19/02/2010
3:45Hitbox 01 2010Universal
5325743
Compilation
CD
26/02/2010
Richard Vission Solmatic Remix5:28Future Trance Vol. 51Polystar
06007 5325630
Compilation
CD
26/02/2010
3:45Maximum Hit Music 01 2010Universal
5325742
Compilation
CD
26/02/2010
3:45NRJ 200% Hits 2010UMSM
532 50 18
Compilation
CD
26/02/2010
4:34Toggo Music 24Polystar
06007 5325794
Compilation
CD
05/03/2010
3:45Rap RnB 2010EMI
6287402
Compilation
CD
08/03/2010
Radio Edit3:44Ö3 Greatest Hits Vol. 49Warner
8658438 2
Compilation
CD
12/03/2010
Radio Edit3:45Now That's What I Call Music! 75Virgin
CDNOW75 / 6288612
Compilation
CD
29/03/2010
4:01MNM Big Hits 2010.1Sony
88697680172
Compilation
CD
29/03/2010
3:44NRJ Hit Music Only! 2010Warner
505186588282
Compilation
CD
02/04/2010
DJ Ammo/Poet Name Life Remix5:25Best Of 2010 - Die ErsteEMM
6290832
Compilation
CD
02/04/2010
At The Remix - will.i.am Remix5:49Rock That BodyInterscope
2736984
Single
CD-Single
05/04/2010
4:46Hit Connection 2010.1Sony
88697717582
Compilation
CD
19/04/2010
3:45Good GirlsUniversal
5327785
Compilation
CD
30/04/2010
4:36Artist Charity Night 2010EMI
6312302
Compilation
CD
07/05/2010
3:442010 Vol. 2WEA
505186595362
Compilation
CD
21/05/2010
3:46Bravo - The Hits 2010Polystar
06007 5331883
Compilation
CD
19/11/2010
4:44The Beginning [Super Deluxe Edition]Interscope
06025 2757488
Album
CD
26/11/2010
4:46Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2010Polystar
06007 5331930
Compilation
CD
03/12/2010
3:45Colour Your Life - Die Sat.1 SuperhitsPolystar
06007 5334180
Compilation
CD
13/05/2011
4:44Elephunk / Monkey Business / The E•N•DInterscope
277 714-5
Album
CD
24/06/2011
4:36Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits der WeltPolystar
06007 5337717
Compilation
CD
10/02/2012
DJ Ammo & Poet Name Life Remix5:26Megahits - The Dance Remixes 2Polystar
06007 5339013
Compilation
CD
15/06/2012
4:25Het beste uit de MNM 1000 [2013] [Limited Edition 2013]Universal
5346214
Compilation
CD
04/11/2013
3:45MNM Love Songs Vol. 4Universal
5350045
Compilation
CD
03/02/2014
3:46Don't Worry Be Happy [2014]Polystar
06007 5351849
Compilation
CD
15/08/2014
3:45Ultratop - 1001 Hits Volume 3Universal
5368963
Compilation
CD
29/04/2016
4:44The Complete Vinyl CollectionInterscope
0600753704127
Album
LP
30/09/2016
MUSIC DIRECTORY
The Black Eyed PeasThe Black Eyed Peas: Discography / Become a fan
Official Site
THE BLACK EYED PEAS IN SPANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Don't Phunk With My Heart22/05/2005219
Don't Lie02/10/2005164
Boom Boom Pow26/04/20091223
I Gotta Feeling05/07/2009269
Meet Me Halfway29/11/2009538
The Time (Dirty Bit)14/11/2010137
Just Can't Get Enough10/04/20111620
#Wheresthelove (The Black Eyed Peas feat. The World)11/09/2016141
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Elephunk05/06/2005559
Monkey Business05/06/2005583
The E•N•D14/06/2009776
The Beginning05/12/20101743
SONGS BY THE BLACK EYED PEAS
#Wheresthelove (The Black Eyed Peas feat. The World)
¿Que dices?
A8
Alive
Another Weekend
Anxiety
Audio Delight At Low Fidelity
B.E.P. Empire
Ba Bump
Be Free
Bebot
Bend Your Back
BEP Empire
Boom Boom Pow
Bridging The Gap
Bringing It Back
Cali To New York
Clap Your Hands
Communication
Dirty Dancing
Disco Club
Do It Like This
Do It Twice
Do What You Want
Don't Bring Me Down
Don't Lie
Don't Phunk Around
Don't Phunk With My Heart
Don't Stop The Party
Duet
Dum Diddly (The Black Eyed Peas feat. Dante Santiago)
Electric City
Everything Wonderful (The Black Eyed Peas feat. David Guetta)
Fallin' Up
Fashion Beats
Feel It
Fly Away
Get Original
Go-Go
Gone Going
Hands Up
Head Bobs
Hey Mama
Hot
I Gotta Feeling
If You Want Love
Imma Be
It's On
Joints & Jam
Just Can't Get Enough
Karma
Labor Day (It's A Holiday)
Latin Girls
Let Me Tell You Something
Let's Get It Started
Let's Get Re-Started
Let's Get Retarded
Light Up The Night
Like That (The Black Eyed Peas feat. Q-Tip, Talib Kweli, Cee-Lo & John Legend)
Lil'Lil
Little Little
Love Won't Wait
Love You Long Time
Magic
Make Them Hear You
Mare
Mas que nada (Sergio Mendes feat. The Black Eyed Peas)
Meet Me Halfway
Missing You
Movement
My Humps
My Style (The Black Eyed Peas feat. Justin Timberlake)
Now Generation
On My Own
One Tribe
Out Of My Head
Own It
Party All The Time
Phenomenon
Play It Loud
Positivity
Power To The People
Pump It
Pump It Harder
Rap Song
Release
Request + Line (Black Eyed Peas feat. Macy Gray)
Ring-A-Ling
Rock My Shit
Rock That Body
Rockin To The Beat
Say Goodbye
Sexy
Shake Your Monkey
Showdown
Shut The Phunk Up
Shut Up
Simple Little Melody
Smells Like Funk
So Real
Someday
Sumthin For That Ass
Take It Off
Tell Your Mama Come
That's The Joint
The Apl Song
The Best One Yet (The Boy)
The Boogie That Be
The Coming
The Elephunk Theme
The Situation
The Time (Dirty Bit)
The Way U Make Me Feel
They Don't Want Music (The Black Eyed Peas feat. James Brown)
Third Eye
Union (The Black Eyed Peas feat. Sting)
Weekends
What It Is
What's Goin Down
Whenever
Where Is The Love?
Where Ya Wanna Go
XOXOXO
Yesterday
ALBUMS BY THE BLACK EYED PEAS
2 For 1: Behind The Front / Monkey Business
3 CD Box
Behind The Front
Bridging The Gap
Elephunk
Elephunk / Monkey Business
Elephunk / Monkey Business / The E•N•D
Lowdown
Monkey Business
Renegotiations: The Remixes
The Beginning
The Complete Vinyl Collection
The E•N•D
DVDS BY THE BLACK EYED PEAS
Behind The Bridge To Elephunk
Boom Boom Pow! On The Record
 
REVIEWS
Average points: 4.03 (Reviews: 246)
***
weak
****
Fergie sounds great.. jedoch nicht der beste Song auf dem Album
*****
Doch den find ich richtig gut! Für mich der beste Song auf The E.N.D. (da kann man auch wirklich mal von Song sprechen!).
Richtig schön 80s-Retro-like mit Oho-oo-ho-oo-Passage und netter Melodie gesungen von einer (fast) Vocoder-freien Fergie. 5*
***
ebenfalls mässig - hört endlich mit diesen Scheissvocodern auf, das hat euch nämlich den 4.* gekostet - so werden es halt nur mehr 3*...und die BEP sind das Musterbeispiel dafür, wie tief die amerikanische Plattenindustrie abgestürzt ist - kämpft genauso mit akuten Problemen wie der Finanzsektor...
*****
Melodischer, exzellent produzierter Disco-Pop mit leichter Hip Hop-Note. Ihr neuer Sound wirkt sich verbessernd aus!
*****
Das ist der beste Song auf The E.N.D.". Absolut gelungen. Chillig, dennoch treibend und gut tanzbar.

Die Synthies und der Beat und Fergies Stimme (leicht verzerrt zwar durch den Compi) ergeben ein spritziges Gesamtding...:-0) Der Song gehört mir!
Last edited: 12.06.2013 17:57
****
...nervig gewordener song... -4
Last edited: 23.04.2011 16:43
******
Sehr gut!
******
mein lieblingstrack von The END
Last edited: 21.10.2009 22:14
******
mit einer der besten auf the e.n.d.
Last edited: 10.07.2009 20:52
*****
Great track!!!
***
Gefällt mir nicht.
****
sehr ok.
******
Nach "I Gotta Feeling" der beste Song des Albums!!! Einfach nur traumhaft und wunderschön.

Eine bessere 3. Single kann es einfach nicht geben! Toll!
*****
richtig gut. 5
****
ganz anständige mischung aus "richtiger musik" und üblem hip-hop
******
Wie ich Fergie's Stimme liebe! Sie ist der Sonnenschein der BEP! Ohne sie würde auch dieser Song nicht viel wert sein!
Für mich der beste Song von ihnen!
Last edited: 28.08.2009 22:39
******
Troisième extrait de "The E.N.D.". J'adore.
Last edited: 15.10.2014 22:09
****
Ziemlich schwach im Gegensatz zu BBP und IGF, der Refrain rettet die 4*.
Last edited: 01.01.2010 14:48
**
....7 Leute hat es gebraucht, um so einen schwachen Song zu schreiben? Eben, zuviele Köche verderben den Brei....wie wahr
******
Das Beste aller Zeiten von den BEP. Kein Wunder eigentlich, klingt das doch zu mindestens 90% nach den guten alten Achtzigern. Dürfte nochmals einen #1-Hit geben.

Nun, nicht ganz, aber mit bemerkenswertem Erfolg allemal.
Last edited: 08.02.2010 16:07
****
▒ Nette track uit begin juni 2009 van "The Black Eyed Peas", afkomstig van hun album "The E.N.D." !!! In Australië en Nieuw Zeeland inmiddels al een succes in de hitlijsten ☺!!!
****
not as good as i gotta feeling or boom boom pow. but not bad either.
******
etwas neues von the bep..boom boom pow war eher außergewöhnlich, futuristisch..igaf eher ein party song..steh auf und tanz, hab eine gute zeit...meet me halfway ist eher ein liebeslied....man kann die lieder überhaupt nicht vergleichen...
trotzdem hamma..
******
Sehr gut
*****
Kann sich durchaus anhören lassen. Die nächste Nr. 1 der HipHop-Erbsen?
> Fergies Refrain gefällt mir immer besser! +1
Last edited: 16.11.2009 10:24
****
eigentlich ganz gut 4+
Last edited: 17.10.2009 12:08
*****
Schöner neuer Song der Black Eyed Peas. Leider ist der Qualitätsunterschied zwischen Fergie, die einen tollen Part mit sehr schönem melodischem Refrain bekommen hat und ihren Kollegen, die sich teilweise wieder mit Computertechnik selbst zerstören, hier recht hoch.
****
Leuk nummer maar vind I Gotta Feeling net iets beter
*****
Gut!
*****
Nach vielen eher schwächeren Nummern, die mir nicht so gefallen haben, endlich mal wieder ein gelungener Track, vorallem Feriges Vocals sind sehr cool und auch das Arrangement ist sehr ansprechend
*****
sehr gut.. let's party!
*****
Super Song!
Last edited: 06.11.2010 16:08
*****
Single Nr. 3 aus The E.N.D.! Nicht so stark wie I Gotta Feeling aber sicherlich stärker als Boom Boom Pow!
Last edited: 25.10.2009 10:48
******
Tot nu toe voor mij persoonlijk de beste single van The Black Eyed Peas en ook de videoclip bij dit nummer is super mooi.
***
Beaucoup moins bien que "I gotta felling"...
******
Der Nachfolger von "I Gotta Feeling" ist sofort ein super Song, im Gegensatz zum Vorgänger... Den mochte ich erst viel später. Obwohl die Strophen etwas (nur etwas) fad sind, gibt's die Höchstnote (6)
*****
I like this one...good new single, better than previous 2 singles from the album ;)
*****
hat was
***
weniger..
*****
etwas mehr
**
VIEL weniger... (wie fast alles von der Band). Und dann noch das unsägliche Video. --2.
****
Ik vind het maar een beetje saai eigenlijk. Had er wel meer van verwacht na "I gotta feeling". Fergie redt de plaat.
*****
Fand ich am Anfang gar nicht gut, nach mehrmaligem Hören inzwischen einer meiner Favoriten auf dem Album.
******
Dieses lied is einfach soo supii ich höre es etwa 5mal am tag..........Das gute is es nervt mich noch nicht
******
wordt wss 3de nummer 1 hit op rij voor de black eyed peas uit hun album The END
**
keine Steigerung zu I gotta feeling ...
****
Eerder een matige opvolger van "I Gotta Feeling"!! Een nummer 1 zal het wellicht niet worden, maar toch wel TOP10, denk ik! Alhoewel dat dit niet bij hun beter werk behoort, vind ik..
*****
4*
+ 1* für ein fantastisches Video
******
Leuk! Hun hele album trouwens!
****
...für eine vier reichts...
******
Abgesehen von dem schon geilen Video ist das Lied auf jeden Fall ein Hammer!! Rap: Mann, Chorus: Frau, Melodie: klasse
Erinnert mich stark an Eurodance!! Sehr gut!!!

Last edited: 10.11.2009 17:55
******
really liking this atm, much better than the last 2 singles

so glad this went to #1 in UK, and not that crap Leona song
Last edited: 17.11.2009 09:10
******
Genialer Song!
****
Verglichen mit "Boom Boom Pow" auf jeden Fall akzeptabel.
*****
the first song i liked from this not so good album, thank God a real song
***
Auch hier nervt mich der Vocoder, ansonsten st der Song aber nicht übel. Auch der Clip ist relativ gelungen produziert. 3+
******
Mein absolutes lieblingslied gerade. könnte mir das 24h am tag reinziehn einfach nur geeeeil :D
Last edited: 21.11.2009 00:29
****
De Black Eyed Peas zijn goed bezig: hun tweede album vond ik rotslecht, maar dit is wel al de derde zeer leuke single uit The End.
***
je kan van de Black Eyed Peas en Fergie zeggen wat je wil, maar ze hebben bij elke plaat toch weer een andere sound. Boom boom pow was verschrikkelijk, I gotta feeling was na 5x horen anders en goed en dit zit er een beetje tussenin. Niet slecht, maar ook niet echt goed. Ik rond de 3 1/2 sterren naar beneden af, misschien wordt het na verloop van tijd nog wel meer.
*****
Bisher die beste Single aus dem Album! Nach dem Schrott "Boom Boom Pow" und der schon etwas angenehmeren Single "I Gotta Feeling" kommt nun endlich was gutes...mals chauen obs an die ERfolge anknüpfen kann.

5*
****
Der ist gar nicht so schlecht. Vor Allem der Refrain weiss zu gefallen, ebenso das Synthiearrangement. Glatte 4*.
*****
sphärisch und mystisch, treibende 80s-Synthie-Beats, mir gefiel das schon immer! ;.)
**
"Boom Boom Pow" und "I gotta Feeling" waren schon an der Grenze, aber "Meet me Halfway" bekommt jetzt endgültig einen Nagel.
Das Video ist auch für die Klapsmühle.

Edit: Ok, 2* sind doch drinnen. . .
Last edited: 06.07.2010 18:28
******
Recht gut
(Eine Stelle erinnert doch deutlich an Cyndi Laupers "Time After Time")
Last edited: 24.12.2009 00:31
*****
ist voll cool...^^
******
fergie hat noch nie so gut gesungen!

GENIAL
Last edited: 26.11.2009 22:23
**
Nogal saai
******
i love this song so much =D
*****
De twee vorige singles die ze na hun comeback hadden vond ik maar niks, maar deze 'Meet Me Halfway' maakt dat vollédig goed! Meer van dit!
******
Deras bästa låt. Deras bästa video. Ett mästerverk.
*****
Dit is naar mijn mening één van de beste nummers dat the black eyed peas ooit heeft uitgebracht, ook de videoclip is erg mooi in elkaar gezet.
******
Magnifique j'adore encore un norme succes pour les black eyed peas qui cartonne encore avec i gotta feeing
****
Gut. Sonst mag ich ihre Musik eigentlich nicht. Nur "Where Is the Love" aus dem Jahre 2003 und dieses hier.
******
Deras bästa någonsin!!
*****
Wirklich großartig!
**
fahrstuhlmusik...
*****
Gefällt mir gut.
****

Irgendwie fehlt da was...
***
Wieder lächerliche Produktion, in Anbetracht der beiden Vorgänger bin ich allerdings froh, dass sich da auch noch Musik auf dem Album befindet. Allein die okaye Komposition rettet vor dem Nagel.
Solche Lieder sind wohl das einzig Gute auf dem Album, ähnlich wie Missing You, Fergie singt mit unverzerrter Stimme, das klingt schon okay. - 2.66*
Last edited: 11.07.2010 16:28
*****
Lekker nummer met een lome beat.
**
na ja!
**
für eine single viel zu schwach.
*****
ganz schön tricky von den BEP's mit dem ooooooh ooooooh den melodiebogen von cyndi laupers " time after time" unterzubringen,dadurch wird der track automatisch zum ohrwurm...bin erstaunt dass das noch keiner gemerkt hat hier,vor allem leute wie Sacred ;-) *g*

Edit: stop, Oekkel hats gemerkt ;-)
Last edited: 05.12.2009 17:39
***
Ich mags irgendwie nicht so das Lied: 3+
*****
Schön, -5.
**
unbrauchbar
****
nach lander zeit wieder mal was ganz nettes von fergie und ihren jungs
*****
Leuke plaat van The Black Eyed Peas, die nog even succesvol zijn als vroeger (zo niet succesvoller). Ik ben benieuwd naar de opvolger van 'Meet Me Halfway'!
Last edited: 09.01.2010 19:13
*
Typisch, wieder einmal ein ganz schlechter Song von BEP. Das merkt man auch, wenn man bedenkt, dass sie dieses Jahr schon mehere Songs im Akkord auf den Markt gebracht haben :(
*****
Lied gefällt mir gut, dank tollem Video auf eine 5 aufgerundet.
***
mir gefällt's nicht
...
nun erhöhe ich immerhin um einen Punkt.

24.01.14: Und jetzt wieder einen runter. Fergie gut, der Rest ... 4 => 3.
Last edited: 24.01.2014 20:31
****
Buena.
*****
Mir gefallen ihre neueren Songs zwar nicht so, aber der hier ist schon etwas besser! So schwache 5 Sterne würd ich mal sagen!
Last edited: 22.02.2010 15:09
*****
Ook een van de grote namen van 2009, de 'Black Eyed Peas'. Toe maar nog een hitje erbij, waarom niet he?
**
schwach
Last edited: 18.02.2013 14:23
*****
Komisch, das klingt gar nicht mehr nach schwarzer Musik. Aber gut!
****
Zuerst dachte ich ja an den gleichnamigen Kenny Loggins-Song, der glücklicherweise doch nicht gecovert wurde.
Dennoch, die Innovation der Black Eyed Peas scheint schon mal verschwunden zu sein - da hilft auch dieser etwas bessere Song nicht mehr weiter.
***
Mann, Mann, Mann...die guten alten BEP mit ihren coolen Reimen und fetten Beats...wo sind sie nur geblieben?
***
Zwakke plaat...
**
enttäuschend
******
geil, echt geil, nur die vocoder müssten nicht sein.

ps: umbedingt fergie im videoclip anschauen!
*****
Prachtig!!!! Geweldig!!!!! Mooi!!!!!!

ZE MOETEN OP 1 BLIJVEN!!!!!!!!!!!!!!:)
Last edited: 13.01.2010 14:53
**
knappe 2
***
gut aber sehr langweilig nach mehrmals hören
***
Bisher erträglichste Single aus dem aktuellen Black Eyed Peas-Album. Aber na ja, es gibt soooo viele andere Möglichkeiten
sich zu langweilen ...
**
Was ist nur aus dieser einst so originellen Hiphop-Combo geworden?
*
geht mir soooo auf den Sack
*****
Cool! Wieder einmal ein Black Eyed Peas-Song, der mir gefällt.
***
weer geen single van hun om echt te zeggen dat het goed is.van mij mogen mogen ze terug naar de tijd van hun album Elephunk. 'boom boom pow' kon ik nog wel smaken maar 'i gotta feeling' en deze zijn gewoon niet goed. ik hoop op beterschap
****
hmm weiss nicht ob ich das jetzt gut oder schlecht finden soll ^^
***
Wohin sind nur Songs wie "Where is the love?" verschwunden?
*
katastrophal. für die die damenstimme ein plus.
**
Ich finde "I Gotta Feeling" sehr, sehr viel besser!!

Beat: **
Melodie: **
Hit Effekt: *

Insgesamt ein Fader Song, ABER es GIBT LEUTE, DENEN DAS GEFÄLLT!!!
***
Halfway? Ja, stimmt.
****
Ist n netter Radiosong. Ein Teil von Fergies Strophe tönt genau gleich wie ein Teil aus dem Refrain von "Rythm of the Night"... ;-)
***
weniger
******
Excellent !
****
Ganz okay.
Aber Fergie's Stimme ist wie immer bearbeitet.
*****
J'adhère!! Très original et surprenant venant des Black Eyed Peas.
*****
gefällt mir!
*
uninteressant
*
Noch ein Stück schlechter als die bisherigen Lieder.
****
Harmlos, aber erträglich.
*****
i like it
*
gefällt mir nicht...
***
Personally i think this is quite dull really but i can see how loads of people might like it. Their fourth UK#1. UK#1 and Ireland#2. 818,000 copies sold in the UK.
Last edited: 12.05.2012 15:01
******
Auch dieser Track hat einen Ohrwumcharakter!
***
Classic will.i.am in the first verse, comes up with a melody that works but can't think of enough words, so comes up with the easiest phrases and picks a word to repeat X amount of times to keep the melody!

apl & Taboo watch: Taboo gets about 30 different words out in 30 seconds, and apl is nowhere to be seen!

It was a breath of fresh air at the time because a hook like 'meet me halfway' sounded so many levels more intelligent than their last two singles, but what lets it down is the length and how many times they use that chorus. I do like the little disco influence though. 3.2
Last edited: 17.09.2013 11:19
****
phasenweise anhörbar 3+
edit: 3* -> (schwache) 4*
Last edited: 18.04.2010 13:33
**
Würde jetzt nicht sagen das ich auch nach der dritten Black Eyed Peas Single hinspringen und jubeln würde.
**
ein winziges spürchen besser als der boom boom quark
*
neee
*
Sehr schlechter Song!
****
ze hebben ook een leuke nieuwe single
*
Ein sehr, sehr schwacher Nummer-Eins-Song. Nach dem Hit ''I Gotta Feeling'' eine wahre Enttäuschung, wie so viele Lieder auf dem Album. Fergie krächzt ihren Part dahin und der Rest ist doch eh wieder nur Computerbearbeitung... Wer's sich leisten kann...
Last edited: 03.07.2010 12:49
*****
Gut!
*****
Pretty good.
Last edited: 18.03.2010 09:36
******
Das erste mal bei ''Victorias Secret Fashion Show 2009'' gesehen. Der absolute Oberkracher! Seit dem geht mir dieser Refrain nicht mehr aus dem Ohr und zum mitsingen ist er ebenso nicht schwer. Der absolute Clubkracher bei uns zur Zeit. :-) 6*
***
Kommt nicht über den Durschschnitt hinaus...
Die Beats und das Instrumentale sind glaube ich in weniger als 2 Minuten aufgenommen worden, denn Mühe geben sich die BEP bei diesem Track eher nur noch gesanglich (wobei hier ja nur die Frontfrau das Sagen hat) , während die Halbrapper nebenbei immer nur das machen, was sie auch bei den Vorgängern getan haben... 3 Sterne (2,78)... sie haben sich nicht weiterentwickelt musikalisch, das zeigt auch, warum sie für I Gotta Feeling David Guetta holen mussten , sie sind nur darauf aus, bei den nächsten Abifeten im CD-Rekorder zu landen


Last edited: 20.02.2010 18:13
****
Hm..
Einer der weniger guten Songs auf dem Album. Und doch fast überall in den Top 10. Aber er geht in Ordnung. Wenigstens nicht so nervig wie Tik Tok.
****
nicht schlecht aber auch nicht top.
****
Geht.

CDN: #5, 2009
USA: #7, 2009
Last edited: 19.06.2013 15:17
****
Refrain ist gut, beim Rest schlafen fast die Füße ein
****
The overexposure of the previous two singles led to me thinking I was going to give up on them producing another tune of any genuine quality. The reality is, though, that I enjoy all three #1 smashes nowadays. Regardless of how I feel now, this was a breath of fresh air not only for them, but for the charts. A well-crafted piece of pop that slips up in parts, but does enough to make a long-lasting impact. 4.5
Last edited: 15.11.2013 12:53
*****
Uitstekend.
****
"Meet me halfway, right at the borderline
that's where I'm gonna wait for you
I'll be looking out night and day
took my heart to the limit and this is where I stay"

Endlich wieder einmal ein erträglicher Song von den BEPs, der sich mit zuckrigen synthis, getragener Melodie und einem hübschen Refrain mit dem Thema Kompromisse in der Beziehung auseinandersetzt. Nice.
*
Een verschikkelijk song, ik vind dat die zangeres een stem heeft om uit huis het ongedierte weg te jagen.
*
soo was von schlecht kann die positive kritik nicht verstehen
******
One of their best by far and fully deserved #1!
****
The one single from their latest album which would rate as anything above 'average.' It would rate as 'good.'
******
Für mich klare 6 Punkte.. geniales Video.. starker Song.
******
Best song from the latest album and right up there with their best ever tracks...
****
Schöne Single, besonders der Refrain überzeugt. Kommt leider nicht ganz an "I Gotta Feeling heran", ist aber deutlich besser als "Boom Boom Pow".
***
One of their many popular hits, but only average in my mind. The melody is good enough, but not special enough to have earned #1 status.
*****
Als ich diesen Song letztes Jahr zum ersten Mal hörte, war ich äusserst bedingt begeistert: nicht schon wieder ein Song auf der "Autotune" Welle, was ist bloss mit den B.E.P. passiert....

Und nun in 2010 nach mehrfachem Hören: fünf Punkte ?! Ist mein Ohr so bestechlich? It's in the Rhythm (and in the "simple" melody)
***
Durschnitt: Man hätte ruhig mehr von der Frau hören können, denn sie hat eine bessere Stimme als der Mann.
*
Rather annoying after the 2nd hearing
*****
nice rithm+++++
****
Bin angenehm überrascht, eine ganz ordentliche Nummer.
****
Auch ich bin positiv überrascht, der zweite kleine Hit in meiner Hitparade für eine Band, die ich sonst nicht wirklich ausstehen konnte. Für einmal sogar mit einer passablen Melodie.
**
Very bland and boring! The worst song of E.N.D. for me!
Last edited: 24.10.2012 11:57
*****
Eine ihrer besten Singles! Schade wurde es nicht ähnlich erfolgreich wie die vorderen Singles...

5*
**
Nervt mich eigentlich ziemlich ordentlich, keine Höhepunkte in diesem Song, geht einfach nur so dahin... bäääh
*****
ein Lichtblick
**
Fergie singt klasse, aber das ganze Team ist ein überwertetes Bullshit. Gar nicht mainstreamwert!
******
A much needed return to form for the Peas, glad Fergie sounds normal in this.
******
Schöner Song, immer wieder zu hören.
****
very good song,my fav from THE E.N.D but it's got nothing on there earlier sound,I do hate Taboo's part in this though.
***
Peaked at #11 on my personal chart.

Came in at #130 in my TOP 200 OF 2009.

P = 40
Last edited: 02.05.2017 11:32
*
Nervig! Ich kanns einfach nicht hören..
Last edited: 20.10.2010 02:46
******
excellent titre
***
3++
*****
sehr gut. 5+*.
***
Über 46 Mio. Clicks auf You Tube, an der (leider nicht
vorhandenen) Qualität des Songs kann's kaum liegen,
ich tippe deshalb mal schwer auf Fergie's Beine.....


3 +
**
Pas bon...
****
Noch haarscharf akzeptabel. Wenn es weniger technische Experimente gegeben hätte, wäre die 4 noch eindeutiger geworden.
******
Ist ein weiterer hammersong auf dem Album. Gehört nach wie vor zu meinen Lieblingsliedern überhaupt;-) Fergie trägt einem sanft durch den ganzen Song und wird von einem super Beat unterstütz.
***
Easily the most tolerable of their last two/three years of music. Unfortunately, that isn't saying much. The 'rapping' on this track is abysmal and, I never thought I would say this but, the only things that make this a good track is will.i.am's music and Fergie.


I feel dirty.
*****
Netter Ohrwurm und einer der wenigen Songs von "The E.N.D.", die man wirklich immer wieder gerne von Anfang bis Ende hört.
******
a #1 hit for 10 weeks for me
Last edited: 19.11.2011 14:22
****
Still don't mind this song, but it took some time to grow on me at first
****
Fand "Meet Me Halfway" dann schon nicht mehr so gut wie "I Gotta Feeling", zumal Fergies Gesang hier irgendwie mühsam und quälend klingt. Aber immerhin besser als vieles, was die "Augenbohnen" danach rausbrachten - von daher eine 4.
****
schon geträllert - oder ich erinnert der Gesang mich doch eher an eine kleine Maus ? Wie auch immer, netter kleiner
Ohrwurm...
*****
J'aime cette chanson.
***
Nicht wirklich das Gelbe vom Ei. Fergies Gesang geht in Ordnung, die Rapper nerven aber extrem.
Last edited: 13.12.2013 21:45
*****
Ok, dit is niet echt vernieuwend, maar deze plaat van de BEP vind ik wel te pruimen.
**
Aardig maar niet geweldig.
****
solide nummer
****
...die Melodie, den gesungenen Teil von Fergie finde ich schön, wenn nur diese unsägliche Rap-Stimme nicht wäre....
******
Hun beste plaat tot nu toe. Jammer dat de black eyed peas niet meer zo'n nummers maken
*****
gut
**
Schrecklich, diese Stimme und der lahme Sound.
***
Durchschnittlicher Song von ihnen. Da gab es viel bessere.
***
Ok
*****
5=
Last edited: 31.12.2011 14:58
*****
einer der besseren Songs der Peas
*****
Better than the other four singles by a scary amount
******
hmm een rustig nummer van BEP niet slecht
******
aufgerundet auf 6! super
*
Warum stinkt bei mir das Radio eigentlich immer so erbärmlich, wenn das da läuft?
Ich habs: Das Lied muß scheiße sein!
***
Only okay.
*****
das ist einfach eine gute Komposition mit aktuellem Groove
******
weer eens een kalende hit van de Black Eyed Peas uit eind 2009
****
joo, ist noch in Ordnung
****
4-
****
Gelungener Song, mir aber etwas zu langweilig.
******
Out of all their #1s from The E.N.D. this is their best. Was following it on the charts and was surprised but very pleased it hit #1, even if it was only for a week.
Especially love Fergie singing the chorus, she absolutely nails it and it is spellbinding!
Last edited: 03.12.2015 13:42
****
This is their 7th number one hit single in Australia, and it turned out to be a pretty decent one in that matter.
****
Good but I do prefer "I Gotta Feeling" and "Boom Boom Pow". Although it has aged a little better than those two.
Last edited: 16.01.2014 04:39
******
find ich geil
*****
Assez bien.
****
Eins der wenigen erträglichen Liedern von Black Eyed Peas.
****
nett
**
nicht so mein Ding
****
4 stars
***
Average, but better than Boom Boom Pow and I Gotta Feeling.
*****
eines ihrer geilsten Lieder
******
It's funny to look back at "The E.N.D." album now. When it came out, it seemed so exciting that will.i.am was producing all this electro-hip-hop-r&b music and "I Gotta Feeling" seemed like the best thing to come out of pop music in a long time. Now, the whole album and the first two singles became so overexposed that they just sound so trashy and unlistenable now. However, "Meet Me Halfway" still has a certain charm, it seems like the real Black Eyed Peas under all that robotic, black Daft Punk-try hard act. Easily the best song from the album!
Last edited: 23.08.2013 04:27
***
Average track.
***
Ohrwurm , aber die Stimmen sind schlimm.
**
Bad
*****
nice
******
Den Song, den liebe ich einfach!! Und er lief in einem bestimmten Moment in meinem Leben, deshalb muss einfach auch die Höchstnote her!
*
Ich find' das wirklich mies. Und ich vergebe selten nur einen Stern...
*
äusserst schwaches Stück
****
Ik kom nog net op 4 sterren uit. Aardig refrein, maar bij de coupletten gaat het weer mis. Bah, rap is nog nooit zo gewaardeerd.
******
masterpiece
***
It kinda sounds like it samples 'Maps' by YYY's in some parts...

Not bad. Fergie is kinda annoying though.
****
Ist gelungen und gut.
****
ordentlich, aber nicht überragend
*****
Ok
***
...weniger...
***
ausnahmsweise mal nicht schlecht
Last edited: 25.09.2016 18:26
******
Das erste Mal auch tatsächlich 2009/2010 gehört. Habe ich auch damals schon sehr gut gemocht! Auch jetzt noch kann ich erneut die Höchstpunktzahl geben!!!! 6*!
*****
Really nice. One of my favourite in 2010.
*****
Nach wie vor ein starker Song!!
*
Wie sangen schon Kraftklub so treffend: "Das ist keine Musik, das sind die Black Eyed Peas"

GRAUSAM!
****
Eén van de vele dikke hits die deze formatie op zijn naam heeft staan. In de Vlaamse Ultratop 50 eind 2009/begin 2010 goed voor maar liefst 26 weken notering, waaronder zes weken bovenaan op nummer één. Van een hit gesproken ...
*
2 woorden: KUT PLAAT.
**
ein recht guter song.....
WENN nur nicht dieser monotone nervtötende aufdringliche stampf beat wäre.
der lenkt ungemein ab.
würde mich sogern auf den gelugenen gesang konzentrieren...
schade schade
***

Knapp an der 4 vorbei geschrammt....
****
Verdiente Durchschnittsnote.
****
Zählt sicherlich zu den besseren Songs der Black Eyed Peas. Der spröde Gesang von Fergie, der monotone Rap von Will.I.Am und der nervige Dauerbeat erzeugen eine seltsame Atmosphäre, die in sich wiederum stimmig klingt.
****
Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, dass es sich hier um einen besseren Song der BEP handelt:

Der Sound ist nicht so aufgekratzt, sondern eher relaxt, die Melodie ist auch ganz nett, nur das Autotune ist, wie immer, übertreiben eingesetzt...
Aber ansonsten recht erträglich, die monotone Atmosphäre macht auch den Reiz des Liedes ein Stück weit aus ;-)
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.17 seconds